Aufstellungs-Arbeit mit
"Intuitiven Aufstellungen"

Aufstellungen

 

Aufstellungen beziehen sich oft auf ein System. Fragen, die mit einer Beziehung zu tun haben, wie z. B.: Familien, Finanzen, der eigene Körper als System anzusehen ist. Das vorteilhafte einer Aufstellung ist, das damit verbundene Gefühle besser verstanden werden können, da sie durch das intuitive Aufstellen sichtbar und spürbar gemacht werden. Vieles, was im Hier und Jetzt nicht nachvollziehbar ist, kann durch eine Aufstellung nachvollzogen werden. Aufstellungen machen aber auch sichtbar, wie Menschen zueinander stehen, was sie wahrnehmen und wie vorhandene Verstrickungen untereinander wirken. Durch das Lösungsorientierte arbieten kann es allen Beteiligten besser gehen.

 

Was bedeutet "Intuitives  Aufstellen"?

Intuitives Aufstellen heißt, dass Teilnehmer als sogenannte Stellvertreter z. B. in eine Situation, als eine Person oder als Symptom, was vorher nicht bekannt ist, aufgestellt (verdecktes Aufstellen), bzw. in den Raum hineingestellt werden und somit entsprechende Energien wahrnehmen können. Als Leiterin der Aufstellung arbeite ich mit all meinen Sinnen und lasse mich intuitiv leiten. Dazu gehört, sich mit etwas Abstand selbst gut hineinfühlen zu können. Auch das erlernte Wissen aus früheren Leben miteinzubeziehen, wenn es erforderlich ist, wie auch Aussagen der Stellvertreter ernst zu nehmen. Emotionen können sich innerhalb einer Aufstellung auf die verschiedenste Art und Weisen zeigen, da sie im morphogenetischen Feld gespeichert und somit abrufbar sind. Daher ist es hilfreich diesen morphischen Feldern und Gefühlen zu vertrauen, dass diese wirken, sich reinigen und lösen können. Die Aufstellungsarbeit wird unterstützt mit einfließenden "Lösungssätzen", die den Prozess positiv unterstützen können.

Was ist durch diese Aufstellung erreichbar?

Bestehende Situationen sind nachvollziehbar, da eine Betrachtung für den Aufstellenden von außen möglich ist. Durch Intuitive Aufstellungen können durch Veränderungen, innerhalb der Stellvertreterpositionen, die Gesamtsituation dargestellt werden und gegebenenfalls weiter verändert werden. Somit ergibt sich für den Aufstellenden ein neuer Blickwinkel. Durch die gewonnenen Erkenntnisse können Lösungsschritte wesentlich einfacher umgesetzt werden.

Was kann aufgestellt werden?

Aus folgenden Bereichen können Konfliktsituationen, Probleme oder Fragen zur Neuorientierung aufgestellt werden, wie z. B.:
*   aus dem privaten Bereich (Herkunfts-, und/oder Gegenwartsfamilie, Ahnen, Partner*in, Beziehungen)
*   aus dem beruflichen Bereich
*   aus dem Gesundheitsbereich (körperlicher & seelischer Bereich)
*   Tiere
*   Orte, Häuser, Grundstücke

*   Entscheidungsfragen

*   Ziele, Hindernisse, Blockaden, Projekte, Prozesse, Krisen, 
*   und vieles mehr

Zusammenfassung

Zusammenfassend erhält in erster Linie der Aufstellende eine Darstellung der aufgestellten Problematik oder Themas. Er hat somit die Möglichkeit durch Erkenntnisse für sich selbst zu entscheiden, was er annimmt und welche Entscheidungen er treffen möchte.

"Denn nur eine Veränderung im Innen, bewirkt eine Veränderung im Außen"


Oft stehen die gewählten Stellvertreter schon intuitiv, entsprechend ihrer eigenen Themen / Geschichte, in den für sie passenden energetischen Position. Dadurch können auch beim Stellvertreter eigene Prozesse ausgelöst werden.

Meine Aufgabe als Aufstellungsleiterin sehe ich in der Begleitung des Aufstellenden durch gezielte intuitive Fragestellung an die aufgestellten Stellvertreter. 
Meine Fähigkeit dazu schöpfe ich aus meinen beruflichen Erfahrungen und Weiterbildungen.

 

 

Präsenz Aufstellung

 

Hier treffen wir uns mit den verschiedensten Teilnehmer*innen, um sich gegenseitig zu unterstützen und zu dienen. Ich arbeite im Haus des Licht´s mit max. 10 Teilnehmer*innen. Als Abendveranstaltung führen wir max. 3 Aufstellungen durch. Mit den Aufstellern gibt es vorher ein vier Augen Gespräch, um die Aufstellung zu besprechen. So ist gewährleistet, das Stellvertreter*innen in verdeckter Form gut arbeiten können. Nach einer Aufstellung wird das Thema benannt und die Rollen preisgegeben, wer in welcher Stellvertreterrolle gestanden hat.

 

Online Aufstellung

 

Der Vorteil einer Online Aufstellung ist, dass jeder von überall teilnehmen kann. Sich dadurch ebenso Hilfe holen und Erkenntnisse gewinnen kann. Viele können sich das schwer vorstellen, dass es funktioniert. Ja, es ist anders, aber die morphogenetischen Felder können wir überall wahrnehmen, somit auch damit arbeiten.

Unser Kopf suggeriert uns, das wir bei Aufstellungen körperlich in einem Raum sein müssen, um auch miteinander die Energien der Felder wahrzunehmen. 

 

Technik

Das was dazu gebraucht wird ist eben nur ein Computer, ein Laptop, Smartpfone oder Tablett. Eine Kamera, Mikrofon, Lautsprecher und vielleicht noch ein Haedset.

Ich arbeite mit Microsoft Teams und nach Anmeldung versende ich zu den genenaten Termin eine rechtzeitige Mail mit dem Link zur Online Aufstellung.

Auch hier bespreche ich mit Aufsteller*innen unter vier Augen das Anliegen, was aufgestellt werden soll. So können wir auch online mit verdeckter Aufstellung arbeiten.

 

Siehe auch unter: Online-Aufstellung

 

Wissenswertes

Mittlerweile bieten viele online Aufstellungen an und setzen sich nicht nur mit der Technik auseinander, sondern auch mit den Dingen, die innerhalb einer online Aufstellung sich zeigen. Diese Erfahrungen gewinnen immer mehr an Bedeutung, wie z. B., dass wenn in einem Moment das Bild einfach einfriert oder einige Stellvertreter plötzlich einfach verschwinden, Bild und Lichtverhältnisse sich kurz ändern. All das wird mit der Zeit an Bedeutung gewinnen, da wir alle uns neu orientieren und somit gleichzeitig im Forschungsmodus sind.

So ist es wichtig, alles im Blick zu haben. Hier ist mehr Kommunikation gefragt, da man sich hier nur auf Bildschirmen sieht, aber nicht wirklich ansieht. 

Wir sollten bedenken, das wir innerhalb einer online Aufstellung sehr wenig Körpersprache(Haltung, Gestik, Mimik) miteinbeziehen können. Zudem sie auch bei vielen Teilnehmer*innen sehr klein auf dem Bildschirm zu sehen sind. Hier ist die Stimme sehr wichtig (Laut, Leise, langsam, Betonung, Stimmlage,...).

 

Worte transportieren 7 %

Stimme transportieren 38 %

Körpersprache transportiert 55 %

 

Wann & Wo?

Präsenz Aufstellungen

Anmeldungen für Platzreservierungen sind sehr ratsam.

Termine finden im monatlichen Rhythmus statt.

Siehe Terminübersicht! 

 

Uhrzeit:    19:00 - ca. 22:00 Uhr
Kosten:    Jeder Teilnehmer*in 30,- €     
Ort:          Wittlicher Str. 36, 15806 Zossen

 

Online Aufstellung

Anmeldungen für eine online Aufstellung sind auch hier ratsam.

Termine finden im regelmäßigen Rhythmus statt.

Siehe Terminübersicht!

 

Uhrzeit:   19:00 - 22:00 Uhr

Kosten:   Jeder Teilnehmer*in 25,- €

Ort:         Oniline

Fern-Aufstellung

Es ist möglich eine Intuitive Fernaufstellung durchzuführen. In einem telefonischen Vorgespräch wird das Aufstellungsthema besprochen. Hier arbeite ich mit Bodenankern, das heißt, jeder Bodenanker entspricht einer Rolle oder einem aufgestellten Namens-Feld. In diesen Feldern wird aus den verschiedenen Perspektiven alles was möglich ist wahrgenommen und beschrieben. Die gesammte Fern-Aufstellung wird als Sprachdatei ausführlich aufgenommen und später als Datei versendet. In einem telefonischen Nachgespräch werden offene Fragen besprochen. In den Kosten sind telefonisches Vorgespräch - Fern-Aufstellung - telefonisches Nachgespräch enthalten.

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Kosten: 99,00 €,- €

 

 
 
 
Im-Haus des Licht´s [-cartcount]