I. Reiki-Grad

Den I-Reiki-Grad nennt man auch "Shoden".

 

Beim I-Reiki-Grad gibt es vier Einstimmungen (Einweihungen), um sich selbst und andere mit (Kontakt)-Reiki zu versorgen.

Die Reiki Energie fließt vom Reiki Geber zum Reiki Empfänger, sowie auch zu dem Punkt, der mit den Händen berührt wird.

 

Der Reiki Kurs für den Ersten Grad wird an einem Wochenende in entspannter Atmosphäre gelehrt. Hier wird das Grundwissen in Theorie und Praxis vermittelt.

 

Für Arbeitsmaterial und das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

Der Abschluss wird mit einem Zertifikat bestätigt.

 

Einzelausbildung ist möglich.

 

Termine:

 
Sonntag: 

 

6. & 7. 7.2019

oder auf Anfrage.

 

 

Kosten:

 

I. Reiki Grad   200,- €

 

 

Änderungen vorbehalten!

II. Reiki-Grad

Der II-Grad wird auch "Okuden" genannt.

 

Zwischen dem I. und dem II-Reiki-Grad ist es ratsam mindestens drei Monate lang mit dem I-Reiki-Grad Erfahrungen zu sammeln, bevor man sich dazu entschließt sich in den II- Reiki-Grad ausbilden zu lassen.

 

Je länger man mit dem I-Reiki-Grad Erfahrung sammelt umso besser. Die innere Stimme wird einem schon intuitiv mitteilen, und in die Richtung leiten den II-Reiki-Grad zu machen.

 

Beim II-Grad werden drei Symbole gelehrt die unterschiedliche Wirkungen und Einsatzmöglichkeiten haben. Auch das Fern-Reiki senden ist ein wichtiger Bestandteil des II-Reiki Grades.

 

Die Ausbildung in den II-Grad ist meist an einem Wochenende oder nach Terminvereinbarung möglich.

Kleine Gruppen in gemütlicher Atmosphäre, aber auch Einzelausbildungen werden angeboten.

 

Das Arbeitsmaterial ist im Preis enthalten. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Der Abschluss zur Ausbildung in den II-Reiki-Grad wird mit einem Zertifikat bestätigt.

 

Termine:

Samstag: 20.10.2019

oder auf Anfrage.

 

Uhrzeit:   

10:00 - 17:00 Uhr  

 

Kosten:

II. Reiki Grad: 300,-  

 

Änderungen vorbehalten!

III. Reiki-Grad

Der III-Reiki-Grad (Meister) wird auch "Shinpiden" genannt.

 

Nach dem II-Grad wird empfohlen mindestens ein Jahr lang Erfahrungen zu sammeln, bevor es an die Ausbildung zum Reiki Meister geht. Nicht ohne Grund wird es die drei Grade geben, es hat sich schon jemand was dabei gedacht.

 

Auch hier wird jeder intuitiv spüren wenn der III-Grad innerlich ruft, um sich auf dem Weg der Meisterschaft zu begeben. Nach einer Meister Einstimmung (Einweihung) ist man nicht gleich Meister, wo auch immer der Weg hinführt. Jeder wird seinen eigenen Weg der Meisterschaft gehen.

 

Weiteres Aufbauwissen und das Meister-Symbol wird hier in Theorie und praktischen Übungen vermittelt.

Gelehrt wird an einem Wochenende oder nach Terminvereinbarung.

In kleinen Ausbildungsgruppen oder Einzelausbildung, in gemütlicher Atmosphäre, sowie dazugehöriges Arbeitsmaterial wird mit auf den Weg gegeben.

 

Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.

Der Abschluss in die Ausbildung zum Reiki Meister wird mit einem Zertifikat bestätigt.

 

Termine

Auf Anfrage!

    

 

Kosten:  600,- €

 

Änderungen vorbehalten!