Intuitives Aufstellen

Was bedeutet Intuitives  Aufstellen?

Intuitives Aufstellen heißt, in den Gruppen werden Teilnehmer als sogenannte Stellvertreter in eine Situation, als eine andere Person, als Symptom oder anderes, die ihnen vorher nicht bekannt ist, aufgestellt (verdecktes Aufstellen) bzw. in den Raum hineingestellt und haben somit die Möglichkeit entsprechende Energien wahrzunehmen.


Was kann man durch diese Aufstellung erreichen?

Bestehende Situationen werden deutlicher, da eine Betrachtung für den Aufstellenden von außen möglich ist. In Aufstellungen können durch Veränderungen der Positionen der Stellvertreter die Gesamtsituation dargestellt werden und gegebenenfalls weiter verändert werden. Somit ergibt sich für den Aufstellenden ein veränderter Blickwinkel. Durch die gewonneenn Erkenntnisse können Lösungsschritte wesentlich einfacher umgesetzt werden.

Was kann aufgestellt werden?

Aus folgenden Bereichen können Konfliktsituationen, Probleme oder Fragen zur Neuorientierung aufgestellt werden,
*   aus dem privaten Bereich
*   aus dem beruflichen Bereich
*   aus dem Gesundheitsbereich
*   Tiere
*   Orte, Häuser, Grundstücke
*   und vieles mehr

Zusammenfassung

Zusammenfassend erhält in erster Linie der Aufstellende eine andere Darstellung der aufgestellten Problematik oder seines Themas. Er hat somit die Möglichkeit durch Erkenntnisse für sich selbst zu entscheiden, was er annimmt und welche Entscheidungen er treffen möchte.

"Denn nur eine Veränderung im Innen, bewirkt eine Veränderung im Außen"


Oft stehen die gewählten Stellvertreter schon intuitiv, entsprechend ihrer eigenen Themen / Geschichte in den für sie passenden energetischen Position. Dadurch können auch beim Stellvertreter eigene Prozesse ausgelöst werden.

Meine Aufgabe bei dieser Form der Aufstellung sehe ich in der Begleitung des Aufstellenden durch gezielte intuitive Fragestellung an die aufgestellten Stellvertreter.
Meine Fähigkeit dazu schöpfe ich aus meinen beruflichen Erfahrungen und Weiterbildungen.

Ich bitte alle Interessenten sich anzumelden!

 

Die Termine werden im monatlichen Rhythmus Freitags stattfinden, siehe "TERMIN-ÜBERSICHT".

 

Uhrzeit:    19:00 - ca. 22:00 Uhr
Kosten:    Aufsteller:  25,- €   /   Stellvertreter:   25,- €    (ab 2019: 30,- €)  

     
Ort:          Im-Haus des Licht´s, Wittlicher Str. 36, 15806 Zossen

 

 

Änderungen vorbehalten!

 

 

Fernaufstellung

 

Es ist möglich eine Fernaufstellung zu machen. Hier wird mit Bodenankern gearbeitet. In einem telefonischen Vorgespräch wird das Aufstellungsthema besprochen. Dann wird mit Bodenankern gearbeitet. Das heißt, jeder Bodenanker entspricht einer Rolle oder einem aufgestellten Feld. In diesen Feldern wird aus den verschiedenen Perspektiven alles was möglich ist wahrgenommen und beschrieben. Die gesammte Aufstellung wird als Sprachdatei ausführlich aufgenommen und später als Datei versendet. In einem telefonischen Nachgespräch werden offene Fragen besprochen. Die Kosten belaufen sich auf die Zeit von Vorgespräch- Aufstellung- Nachgespräch.

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Kosten: bis 60 Minuten 50,- €